CART

(0) items

Charles Darwin: Die Entstehung Der Arten,9783527332564
This item qualifies for
FREE SHIPPING!

FREE SHIPPING OVER $59!

Your order must be $59 or more, you must select US Postal Service Shipping as your shipping preference, and the "Group my items into as few shipments as possible" option when you place your order.

Bulk sales, PO's, Marketplace Items, eBooks, Apparel, and DVDs not included.

Charles Darwin: Die Entstehung Der Arten

by ;
Edition:
1st
ISBN13:

9783527332564

ISBN10:
3527332561
Format:
Paperback
Pub. Date:
1/29/2013
Publisher(s):
Wiley-Blackwell
List Price: $85.28

Rent Textbook

(Recommended)
 
Term
Due
Price
$68.22

Buy New Textbook

Currently Available, Usually Ships in 24-48 Hours
N9783527332564
$79.70

Used Textbook

We're Sorry
Sold Out

eTextbook

We're Sorry
Not Available

More New and Used
from Private Sellers
Starting at $72.58
See Prices

Questions About This Book?

Why should I rent this book?
Renting is easy, fast, and cheap! Renting from eCampus.com can save you hundreds of dollars compared to the cost of new or used books each semester. At the end of the semester, simply ship the book back to us with a free UPS shipping label! No need to worry about selling it back.
How do rental returns work?
Returning books is as easy as possible. As your rental due date approaches, we will email you several courtesy reminders. When you are ready to return, you can print a free UPS shipping label from our website at any time. Then, just return the book to your UPS driver or any staffed UPS location. You can even use the same box we shipped it in!
What version or edition is this?
This is the 1st edition with a publication date of 1/29/2013.
What is included with this book?
  • The New copy of this book will include any supplemental materials advertised. Please check the title of the book to determine if it should include any CDs, lab manuals, study guides, etc.
  • The Rental copy of this book is not guaranteed to include any supplemental materials. You may receive a brand new copy, but typically, only the book itself.

Summary

Das grundlegende Werk von Darwin On the Origin of Species liegt hier in der originalen ?bersetzung durch Julius Victor Carus vor, erweitert durch zahlreiche Erl'uterungen, aussagekr'ftige Abbildungen sowie wichtige historische Bez'ge. Die Entstehung der Arten von Darwin ist f'r die heutige Leserschaft h'ufig schwierig zu verstehen. Eine hilfreiche Unterst'tzung erfolgt durch die farbliche Hervorhebung entscheidender Textstellen und viele fachliche Erkl'rungen. Darwins Analysen und Bewertungen aus den Gebieten der Botanik, Zoologie, Verhaltenslehre, Pal'ontologie und Entwicklungsbiologie werden in acht Beitr'gen namhafter Fachwissenschaftler im Licht der gegenw'rtigen Forschung beleuchtet und so wird erst die ungeheure Bedeutung und Weitsicht seines Werkes offensichtlich. Endlich liegen jetzt die ?bersetzungen der beiden ebenso bahnbrechenden Aufs'tze von Alfred Russel Wallace vor: der Sarawak- und Ternate-Essay. Wallace war neben Darwin der bedeutendste Evolutionsforscher seiner Zeit. Seine Arbeiten zur Evolutionsbiologie, die im Angels'chsischen hoch gesch'tzt sind, k'nnen als durchaus gleichrangig zu Darwins ber'hmtester Schrift angesehen werden. Ulrich Kutschera er'ffnet das Buch mit einem Geleitwort und Reinhold Leinfelder schlie't es mit einem Ausblick zur Bedeutung der Evolutionstheorie f'r die Zukunft des Menschen ab. Das Buch ist daher nicht nur eine unverzichtbare Lernhilfe f'r Sch'ler und Studenten, die sich mit der Evolutionsbiologie besch'ftigen, sondern zus'tzlich auch eine spannende weiterf'hrende Lekt're f'r alle Leser mit Interesse an Wissenschaftsgeschichte.

Author Biography

Paul Wrede (1948) studierte an der Freien Universität Berlin Molekularbiologie, Genetik und Evolutionsbiologie. Mehrere Arbeiten zur molekularen Phylogenie erfolgten am Max-Planck-Institut für Molekulare Genetik, Berlin, sowie am Massachusetts Institute of Technology und an den Universitäten Heidelberg, FU Berlin und Charité Berlin. Seit 1990 leitet er die Gruppe Bioinformatik an der Charité und arbeitet speziell an simulierten Evolutionssystemen für die Entwicklung medizinisch relevanter Strukturen. Seit kurzem gehört der Bereich der Modellierung der Ökologie von Mikroorganismen in der Tierernährung zum bioinformatischen Arbeitsfeld.

Saskia Wrede (1979) studierte Neuere Deutsche Literatur, Psychologie, Soziologie und Biologie an der Freien Universität Berlin und schloss das Studium ab mit einer Arbeit zur Bedeutung der Evolutionstheorie in Werken von Wilhelm Raabe.

Table of Contents

Zum Geleit: Von Darwin zur Molekularbiologie (Ulrich Kutschera)
Vorwort -
Warum dieses Buch?
Einführung der Herausgeber
TEIL A DIE ÜBERSETZTEN ORIGINALWERKE VON CHARLES DARWIN UND ALFRED RUSSEL WALLACE
TEIL A.1 DIE ENTSTEHUNG DER ARTEN DURCH NATÜRLICHE ZUCHTWAHL VON CHARLES DARWIN
Historische Skizze der Fortschritte in den Ansichten über den Ursprung der Arten
Einleitung
Abänderung im Zustand der Domestikation
Abänderung im Naturzustand
Der Kampf ums Dasein
Natürliche Selektion oder Überleben des Passendsten
Gesetze der Abänderung
Schwierigkeiten der Theorie
Verschiedene Einwände gegen die Theorie der natürlichen Selektion
Instinkte
Bastardbildung
Unvollständigkeit der geologischen Urkunden
Geologische Aufeinanderfolge organischer Wesen
Geografische Verbreitung
Geografische Verbreitung (Fortsetzung)
Gegenseitige Verwandtschaft organischer Wesen;
Morphologie;
Embryologie;
Rudimentäre Organe
Allgemeine Wiederholung und Schluss
TEIL A.2 BEITRÄGE VON ALFRED RUSSEL WALLACE
Brief an die Linnean Society 1858, Sarawak Essay 1855, Ternate Essay 1858
TEIL B HEUTIGE SICHT AUF DIE EVOLUTIONSTHEORIE NACH DARWIN UND WALLACE -
THEMEN AUS MOLEKULARBIOLOGIE, ETHOLOGIE, IMMUNOLOGIE UND ÖKOLOGIE
Gen- und Genomorganisation (Paul Wrede)
Ursprung des Lebens und Prinzipien der Evolution (Peter Schuster)
Die Rolle der Entwicklungsbiologie für die Evolution (Ralf J. Sommer)
Die Honigbiene - vom "intellektuellen Bienenstachel Darwins" zum Musterfall der Evolutionsforschung (Jürgen Tautz)
Der Bau von Hügelnestern bei Waldameisen - ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer erfolgreichen Besiedlung von Waldbiotopen (Walter Kirchner)
Evolution und Immunität (Peter Walden)
Darwin und die Bryozoa: Porträt einer folgenreichen Beziehung (Joachim Scholz und Mary E. Spencer Jones)
Angewandte Evolutionstheorie -
Perspektive für den medizinischen Fortschritt (Gisbert Schneider)
Die K/T-Grenze und das große Sauriersterben (Jörg Fritz und Paul Wrede)
TEIL C ZUR GESCHICHTE DER HANDELNDEN WISSENSCHAFTLER
Biografie Charles Robert Darwin
Alfred Russel Wallace -
Bescheidener Entdecker der Evolutionstheorie
Die wissenschaftshistorische Bedeutung von Charles Darwin und Alfred Russel Wallace. Eine Notiz (Hans-Jörg Rheinberger)
TEIL D NACHSPANN
Nachwort: Darwins Erbe für die Zukunft (Reinhold Leinfelder)
Weiterführende Literatur
Glossar
Quellenverzeichnis
Index


Please wait while the item is added to your cart...