CART

(0) items

Stationen,9780495902850

Stationen

by ;
Edition:
2nd
ISBN13:

9780495902850

ISBN10:
0495902853
Format:
Paperback
Pub. Date:
1/1/2011
Publisher(s):
Cengage Learning
List Price: $179.33

Rent Textbook

(Recommended)
 
Term
Due
Price
$18.00

Hurry!

Only one copy
in stock at this price.

Buy Used Textbook

In Stock Usually Ships in 24 Hours.
U9780495902850
$23.84

eTextbook

We're Sorry
Not Available

New Textbook

We're Sorry
Sold Out

More New and Used
from Private Sellers
Starting at $35.52
See Prices

Questions About This Book?

Why should I rent this book?
Renting is easy, fast, and cheap! Renting from eCampus.com can save you hundreds of dollars compared to the cost of new or used books each semester. At the end of the semester, simply ship the book back to us with a free UPS shipping label! No need to worry about selling it back.
How do rental returns work?
Returning books is as easy as possible. As your rental due date approaches, we will email you several courtesy reminders. When you are ready to return, you can print a free UPS shipping label from our website at any time. Then, just return the book to your UPS driver or any staffed UPS location. You can even use the same box we shipped it in!
What version or edition is this?
This is the 2nd edition with a publication date of 1/1/2011.
What is included with this book?
  • The Used copy of this book is not guaranteed to inclue any supplemental materials. Typically, only the book itself is included.
  • The Rental copy of this book is not guaranteed to include any supplemental materials. You may receive a brand new copy, but typically, only the book itself.

Related Products


  • Lab Audio CD's (2) for Augustyn/Euba's Stationen: Kursbuch für die Mittelstufe
    Lab Audio CD's (2) for Augustyn/Euba's Stationen: Kursbuch für die Mittelstufe
  • Quia Instant Access Code for Augustyn/Euba's Stationen
    Quia Instant Access Code for Augustyn/Euba's Stationen
  • SAM for Augustyn/Euba's Stationen, 3rd
    SAM for Augustyn/Euba's Stationen, 3rd
  • Stationen
    Stationen
  • Stationen-Annotated Instructors Edition
    Stationen-Annotated Instructors Edition
  • Stationen: Ein Kursbuch Fur Die Mittelstufe
    Stationen: Ein Kursbuch Fur Die Mittelstufe
  • Student Activity Manual for Augustyn/Euba's Stationen
    Student Activity Manual for Augustyn/Euba's Stationen
  • Workbook/Lab Manual for Stationen: Kursbuch für die Mittelstufe
    Workbook/Lab Manual for Stationen: Kursbuch für die Mittelstufe




Summary

STATIONEN: EIN KURSBUCH F?R DIE MITTELSTUFE, Second Edition is an innovative, intermediate German program that combines engaging cultural topics with authentic readings and contextualized grammar in a unifying context. Each chapter of STATIONEN revolves around a city or region in the German-speaking world. This overarching concept brings the program together and invites students and instructors to make connections and comparisons between chapters, topics, and cultural issues. STATIONEN also refers to the "stations" between the first beginnings of a journey into German life and language and to more advanced study and exploration on the intermediate level. In addition, the accompanying video component contains footage of videoblogs from eleven cities in Germany, Austria, and Switzerland that complements the textbooks content and serves as windows to contemporary German culture. These snapshots of everyday life connect interview clips with images of public spaces to move students beyond the realm of ordinary language instruction and into the scenarios and situations that reflect a developing German speaker's real-world needs.

Table of Contents

Berlin 1
Station: Berlin
Eine berhmte Berlinerin: Marlene Dietrich
Aufgaben im Internet
Nachtschwrmer und Tagediebe
Die Wende
Die Geschichte der Currywurst
Videoblog: Connie aus Berlin
Die Wortarten im Deutschen
Die Deklination
Das Verb: Konjugation, Tempus, Modus, Aktiv und Passiv
Wo sagt man was? Dativ und Akkusativ
Wann sagt man was? der Mensch, die Leute (pl.), die Person, die Bevlkerung
Redemittel zum
Diskutieren: Nach Erklarungen fragen; Erklarungen geben 24
Wann sagt man was? warden
Geschftstarnungen, Vladimir Kaminer
ffne dein Herz, Georg Diez
Mnchen
Station: Mnchen
Ein berhmter Mnchner: Christian
Morgenstern
Aufgaben im Internet Getrnkemarkt
Trinkgeld
Videoblog: Stefan aus Mnchen
ber Vergangenes sprechen:
Das Perfekt
Befehle, Wunsche, Anleitungen: Der Imperativ
Wo sagt man was? Die Vergangenheit
Erzhlen
Redemittel zum Diskutieren: Meinung uern
Oktoberfestbesuch (Eine Momentaufnahme aus dem Jahre 1952), Herbert Rosendorfer
Heidelberg
Station: Heidelberg 00
Eine berhmte Heidelberger Studentin: Hannah Arendt
Wieviel kostet das Studentenleben? Aufgaben im Internet
Hochschulreform fr weniger Freiheit? Videoblog: Igor aus Heidelberg
Vergangenes erzhlen: Das Imperfekt
ber Vergangenes sprechen: Als, wenn und wann
ber Vergangenes sprechen: Das
Plusquamperfekt
Wann sagt man was? lernen, studieren, lehren, unterrichten
Wann sagt man was? die Bildung,
die Ausbildung, die Erziehung
Redemittel zum Diskutieren: Vergleichen und Bewerten
Freunde, Hermann Hesse
Hamburg
Station: Hamburg
Die Hanse
Eine berhmte Hamburger
Medienfrau: Sabine Christiansen
Aufgaben im Internet
Jung, Dynamisch, Du? Plattdeutsch
Videoblog: Jan Henning aus Hamburg
Hflichkeit, Hypothesen und
Wnsche: Der Konjunktiv II
Bitten, Wnsche und Vermutungen: Der Konjunktiv bei Modalverben
ber Vergangenes sprechen: Der Konjunktiv der
Vergangenheit
Wann sagt man was? die Branche, das Wesen, das
Geschft
Redemittel zum Diskutieren: Sagen, was wahrscheinlich oder
unwahrscheinlich ist
Generation Golf, Florian Illies
Leipzig
Station: Leipzig
Eine berhmte Leipzigerin: Clara Schumann
Aufgaben im
Internet
Abriss der
Grnderzeit? Videoblog: Feline aus Leipzig
Die indirekte Rede: Der Konjunktiv I
Die Satzarten im Deutschen
Wann sagt man was? der Ort, der Platz, die Stelle 151
Wann sagt man was? wohnen, leben 152
Redemittel zum Diskutieren: Vorschlge machen und Rat geben 153
"Schliet euch an!" Spiegel- Redakteur Ulrich Schwarz ber
die Massendemonstration in Leipzig am 9
Oktober 1989 159
Frankfurt
Station: Frankfurt
Ein sehr berhmter Frankfurter: Johann Wolfgang Goethe
Frankfurts hchstes Symbol: der
Commerzbank-Wolkenkratzer
Aufgaben im Internet
Oben Ohne
Wie wird man deutsch? Videoblog: Verena aus Frankfurt
Vorgnge beschreiben: Das Passiv
Vorgnge beschreiben: Alternativen
zum Passiv
Wann sagt man was? verwenden, benutzen, brauchen, verbrauchen
Wann sagt man was? gefallen, lieben, mgen, gern haben
Redemittel zum Diskutieren: Beispiele geben
Leben in Deutschland: Wie leben wir,
was hat sich verndert und warum? nach einem Artikel von Theo
Sommer in Die Zeit
Kln
Station: Kln
Ein berhmter Klner: Heinrich
Bll
Aufgaben im Internet
Unterschriftenaktion
Nationalstolz
Stolz
Videoblog: Milos aus Kln
Einstellungen ausdrcken: Die
Modalverben
ber Zuknftiges sprechen: Das Futur
ber Zuknftiges sprechen: Das Futur II
Wann sagt man was? das Vaterland, die Nation, die Heimat
Wann sagt man was? reden, sprechen, sich unterhalten, erklren, diskutieren
Redemittel zum Diskutieren: Sicher
sein, nicht sicher sein, Zweifel
Haben
Endlich locker sehen Darf man stolz sein auf Deutschland, oder ist Patriotismus hierzulande fr immer out? Focus
Befragte Schler zum
Thema Patriotismus
Dresden
Station: Dresden
Eine berhmte Dresdner
Bewegung: Die Knstlergruppe
"Die Brcke"
Aufgaben im Internet
Daniel Barenboim: Ein Leben in Deutschland
Videoblog: Stefanie aus Dresden
Satzverbindungen: Koordinierende
Konjunktionen
Satzverbindungen: Zweiteilige
Konjunktionen
Satzverbindungen: Subordinierende
Konjunktionen
Wann sagt man was? knstlerisch, knstlich
Redemittel zum Diskutieren: Mit einer Meinung bereinstimmen oder nicht
bereinstimmen
Und dann fuhr ich nach Dresden, Erich Kstner
Inventur, Gnter Eich
Salzburg
Station: Salzburg
Der berhmteste Salzburger aller
Zeiten: Wolfgang Amadeus Mozart
Aufgaben im Internet
Kaffeehausfrhstck
Videoblog: Katharina aus Salzburg Nher beschreiben und informieren: Relativsatze und
Relativpronomen
Das Subjekt als Objekt: Reflexivpronomen
Wann sagt man was? kennen, wissen
Wann sagt man was? bequem, gemtlich
Redemittel zum Diskutieren: Sagen, was man gerne hat
Silentium! Wolf Haas
Wien
Station: Wien
Ein weltberhmter Wiener: Sigmund Freud
Aufgaben im Internet
Opernball mit tausend Polizisten
Videoblog: Simon aus Wien
Stze ergnzen: Infinitivkonstruktionen
Genauer beschreiben: Adverbien
Wann sagt man was? heute Abend, heute Nacht
Redemittel zum Diskutieren: Sagen, dass etwas egal ist
Wittgensteins Neff e, Thomas Bernhard
ZRich
Station: Zrich
Ein berhmter Zrcher: Max Frisch
Aufgaben im Internet
Mesli! Ja zur Armee aber ohne
mich! Sprachenvielfalt in der Schweiz
Videoblog: Solveig aus Zrich Beschreiben: Attributive Adjektive
Ergnzungen: Adjektive mit
Prpositionen
Vergleichen: Komparativ und
Superlativ
Schweizer
Hochdeutsch und
Schweizerdeutsch
Redemittel zum Diskutieren: Betonen, was wichtig ist
Der Besuch der alten Dame, Friedrich Drrenmatt
Die Deutschen Im Ausland
Die Reisen der Deutschen
Ein berhmter Deutscher im Ausland: Bertolt Brecht
Aufgaben im Internet
Die Deutschen sind die beliebtesten Touristen? Exil und Migration: Jeder sechste
Amerikaner hat deutsche
Vorfahren
Nhere Informationen geben: Prpositionen Prpositionen ersetzen: Da- und
Wo-Komposita
Idiomatisches: Verben mit Prpositionen
Wann sagt man was? bleiben, bernachten; das Erlebnis, die
Erfahrung
Redemittel zum Diskutieren: Sagen, was man vorhat
New Yorker Woche, Jurek Becker
Table of Contents provided by Publisher. All Rights Reserved.


Please wait while the item is added to your cart...